Wer sind wir?

Bis vor kurzem schien es als wäre die langjährige Mühlenladentradition in Langenargen mit der Schließung der Albrecht Karge Mühle zu Ende gegangen.

Der Wandel in Landwirtschaft und Industrie hat inzwischen die meisten kleineren Mühlen zur Aufgabe Ihrer Produktion gezwungen.

Unter Historie erleben sie Eindrücke aus den ‚alten‘ Mühlenzeiten in Langenargen.

Seit vielen Jahren stellte die Albrecht Karge Mühle unter ihrem Namen ‚Montfort Mehle‘ eigene Produkte her.

Diese Tradition wollen wir übernehmen und fortführen.

 

Die bisherige Marke ‚Montfort-Mehle – Albrecht Karge Mühle‘ wird umgewandelt in ‚Mühlenladen Langenargen‘

 

Nun hat Herr Franz Strodel aus Achberg den neuen Mühlenladen Langenargen in der Bahnhofstraße 15 übernommen.

 

Die Mühlenmädels aus dem ‚alten‘ Mühlenladen stehen auch am neuen Standort mit Rat und Tat bereit.

 

Hier ein Link zum Bericht der Schwäbischen Zeitung über unsere Neueröffnung:

http://m.schwaebische.de/region_artikel,-Muehlenladen-Langenargen-macht-wieder-auf-_arid,10672165_toid,316.html

 

Artikel Südkurier:

 

Auf Ihre Treue und Unterstützung zählend, bieten wir weiterhin die gewohnten guten und außergewöhnliche neue Lebensmittel an.

Unsere Marke steht dafür, dass

…wir für Sie nach der besten Qualität suchen.
…wir keine überzogenen Preise verlangen.
…wir für Sie die besten Lieferanten aussuchen.
…die Produkte frisch zu Ihnen kommen. Nach dem Mischen und Abpacken vergeht meist
nur sehr wenig Zeit bis zum Verkauf.

Sie können sicher sein, dass das Produkt gut ist. Sie können es sehen, riechen und schmecken.